E-learning, die Macht des Wissens

Wir haben diesen Abschnitt eingeführt, um das Wissen rund um unsere Materialien, Produkte, Zertifikationen und Normen zu vertiefen. So erklären wir in kurzen Texten und hilfreichen Videos in leicht verständlicher, angenehmer Sprache einige unserer Konzepte.

Nicos International | The Greenest Factory

Wir haben einen Traum: Das weltweit nachhaltigste Unternehmen unseres Sektors zu werden. Wir ehren jene, die vor uns waren und jene, die nach uns folgen. Hier unser Manifest zum Thema Nachhaltigkeit.

Cristalplant Active (Covid-19 virucidal)

Seit 2021 produziert Nicos International auch Cristalplant Active, eine Variante des Cristalplant, das Titandioxid enthält. Im richtigen Verhältnis mit Aluminiumtrihyrdat wirkt das Material dank photokatalytischer Eigenschaften mit UV-A und UV-B Strahlen gegenüber Sars-Cov-2 viruzid. Dies wurde auch mit entsprechenden Labortests von der UOCMV nachgewiesen (September 2020).

Die CE-Kennzeichnung bezieht sich auf die europäische Richtlinie 305/2011 für Bauprodukte. Diese Verordnung gilt für alle europäischen Staaten und schreibt vor, dass alle Bauprodukte auf gewisse technische Eigenschaften hin geprüft werden und CE gekennzeichnet sein müssen. Die geltende Richtlinie für Waschbecken ist EN 14688 – DoP 14688. Alle Nicos Waschbecken sind CE zertifiziert.

CE-Kennzeichnung für Waschbecken

Die CE-Kennzeichnung bezieht sich auf die europäische Richtlinie 305/2011 für Bauprodukte. Diese Verordnung gilt für alle europäischen Staaten und schreibt vor, dass alle Bauprodukte auf gewisse technische Eigenschaften hin geprüft werden und CE gekennzeichnet sein müssen. Die geltende Richtlinie für Waschbecken ist EN 14688 – DoP 14688. Alle Nicos Waschbecken sind CE zertifiziert.

CE-Kennzeichnung für Duschwannen

Die CE-Kennzeichen bezieht sich auf die europäische Richtlinie 305/2011 für Bauprodukte. Diese Verordnung gilt für alle europäischen Staaten und schreibt vor, dass alle Bauprodukte auf gewisse technische Eigenschaften hin geprüft werden und CE gekennzeichnet sein müssen. Die geltende Richtlinie für Waschbecken ist EN 14527 – DoP 14527. Alle Nicos Waschbecken sind CE zertifiziert.

CE-Kennzeichnung für Duschwannen

Die CE-Kennzeichen bezieht sich auf die europäische Richtlinie 305/2011 für Bauprodukte. Diese Verordnung gilt für alle europäischen Staaten und schreibt vor, dass alle Bauprodukte auf gewisse technische Eigenschaften hin geprüft werden und CE gekennzeichnet sein müssen. Die geltende Richtlinie für Waschbecken ist EN 14527 – DoP 14527. Alle Nicos Waschbecken sind CE zertifiziert.

CE-Kennzeichnung für Badewannen

Die CE-Kennzeichnung bezieht sich auf die europäische Richtlinie 305/2011 für Bauprodukte. Diese Verordnung gilt für alle europäischen Staaten und schreibt vor, dass alle Bauprodukte auf gewisse technische Eigenschaften geprüft werden und CE gekennzeichnet sein müssen. Die geltende Richtlinie für Badewannen ist EN 14516 – DoP 14516. Alle Nicos Badewannen sind CE zertifiziert.

Cast Marble VS Solid Surface

Auf dem Markt der innovativen technischen Produkte zur Herstellung von Waschbecken, Duschwannen und Badewannen gibt es zwei wichtige und unterschiedliche Kategorien, die Nicos in verschiedenen Anlagen produzieren kann:

Solid Surface ist ein Massivmaterial, das ausschließlich matt hergestellt wird. Die hochwertige Zusammensetzung erlaubt es, Fugenlinien nach der Produktion zu entfernen. Außerdem lässt das Material viel Spielraum in Hinsicht auf dessen Maße, da es sowohl während der Produktions- als auch in der Installationsphase geschnitten und geklebt werden kann.

Unser Cast Marble ist ein Mineralwerkstoff aus den Dolomiten, der dann mit Gelcoat überzogen wird. Sowohl matte als auch glänzende Ausführungen sind möglich; in diesem Fall kann das Material jedoch nicht geklebt werden, sondern wird einmalig in eine Gussform gegossen.

Cast Marble VS Solid Surface

Auf dem Markt der innovativen technischen Produkte zur Herstellung von Waschbecken, Duschwannen und Badewannen gibt es zwei wichtige und unterschiedliche Kategorien, die Nicos in verschiedenen Anlagen produzieren kann:

Solid Surface ist ein Massivmaterial, das ausschließlich matt hergestellt wird. Die hochwertige Zusammensetzung erlaubt es, Fugenlinien nach der Produktion zu entfernen. Außerdem lässt das Material viel Spielraum in Hinsicht auf dessen Maße, da es sowohl während der Produktions- als auch in der Installationsphase geschnitten und geklebt werden kann.

Unser Cast Marble ist ein Mineralwerkstoff aus den Dolomiten, der dann mit Gelcoat überzogen wird. Sowohl matte als auch glänzende Ausführungen sind möglich; in diesem Fall kann das Material jedoch nicht geklebt werden, sondern wird einmalig in eine Gussform gegossen.

Antirutsch-Duschwannen

Der Erfolg unserer Duschwannen in Mineralmarmor ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen. Das interessanteste Merkmal ist dabei der Antirutsch-Effekt. Mit zunehmender Alterung der Bevölkerung werden die Benutzungsgenehmigungen immer strenger, es wird mehr und mehr auf die Sicherheit der Nutzer geachtet. In diesem kurzen Video und anhand der notwendigen Dokumentation erklären wir in verständlicher Sprache die vorgeschriebenen Richtlinien sowie die einzigartigen Eigenschaften unserer Produkte.

Einbau einer Duschwanne aus Mineralmarmor

Duschwannen aus Mineralmarmor werden aufgrund ihrer Ästhetik und Qualität zu den besten Produkten des Marktes gezählt. Eine falsche Lagerung, ein unsachgemäßer Einbau oder eine Bearbeitung des Produkts auf der Baustelle kann jedoch zu einer Beschädigung des Produkts und damit zum Verfall der Garantie führen. Aus diesem Grund finden Sie hier die Montageanleitung zum richtigen Einbau einer Mineralmarmor Duschwanne.

Zertifizierung C-UPC

Die Zertifizierung C-UPC ist notwendig, um sanitäre Produkte nach Nordamerika zu exportieren: Der Uniform Plumbing Code (UPC) ist von der Association of Plumbing and Mechanical Officials (IAPMO) als American National Standard deklariert worden, um die Installation und Inspektion der sanitären Anlagen zu kontrollieren und damit die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden der Nutzer garantieren zu können.
Die UPC ist erlassen worden, um den Verbrauchern sichere und hygienische sanitäre Anlagen bereitzustellen, die Innovationen und neuen Technologien trotzdem Raum lässt. Alle Nicos Produkte sind C-UPC zertifiziert.

Zertifizierung C-UPC

Die Zertifizierung C-UPC ist notwendig, um sanitäre Produkte nach Nordamerika zu exportieren: Der Uniform Plumbing Code (UPC) ist von der Association of Plumbing and Mechanical Officials (IAPMO) als American National Standard deklariert worden, um die Installation und Inspektion der sanitären Anlagen zu kontrollieren und damit die Gesundheit, Sicherheit und das Wohlbefinden der Nutzer garantieren zu können.
Die UPC ist erlassen worden, um den Verbrauchern sichere und hygienische sanitäre Anlagen bereitzustellen, die Innovationen und neuen Technologien trotzdem Raum lässt. Alle Nicos Produkte sind C-UPC zertifiziert.

Antibakterielle Eigenschaften

Antibakterielle Eigenschaften unterscheiden sich von bakterienabweisenden Mitteln insofern, als dass letztere die Bakterien nicht abtöten. Stattdessen schränken sie nur stark das bakterielle Wachstum bzw. deren Vermehrung ein. Der Begriff antibakteriell bezieht sich also auf eine Substanz oder ein Material, das antimikrobiell wirkt und Bakterien abtötet. Die matten Materialien von Nicos International sind antibakteriell, was auch in den zwei Testberichten nach ISO 22196:2011 bestätigt wurde.

Zertifizierung UL GREENGUARD

Die meisten chemischen Stoffe, denen wir ausgesetzt werden, atmen wir im Alltag ein: Zuhause, im Büro, in der Schule und anderen Innenräumen. Diese sich in der Luft befindlichen Chemikalien werden gemeinhin als flüchtige organische Verbindungen (VOCs) bezeichnet. Die Produkte, die wir zum Bau und zur Einrichtung unserer Innenräume verwenden, können einen erheblichen Einfluss auf die Luftverschmutzung in Innenräumen haben. Die GREENGUARD Zertifizierung fordert einige der weltweit strengsten Standards für die Emission von Chemikalien durch Gegenstände. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass jene Produkte, die diese Standards erfüllen, die Luftverschmutzung in Innenräumen und die Aussetzung chemische Substanzen reduzieren und somit ein gesünderes Raumklima schaffen.

Zertifizierung UL GREENGUARD

Die meisten chemischen Stoffe, denen wir ausgesetzt werden, atmen wir im Alltag ein: Zuhause, im Büro, in der Schule und anderen Innenräumen. Diese sich in der Luft befindlichen Chemikalien werden gemeinhin als flüchtige organische Verbindungen (VOCs) bezeichnet. Die Produkte, die wir zum Bau und zur Einrichtung unserer Innenräume verwenden, können einen erheblichen Einfluss auf die Luftverschmutzung in Innenräumen haben. Die GREENGUARD Zertifizierung fordert einige der weltweit strengsten Standards für die Emission von Chemikalien durch Gegenstände. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass jene Produkte, die diese Standards erfüllen, die Luftverschmutzung in Innenräumen und die Aussetzung chemische Substanzen reduzieren und somit ein gesünderes Raumklima schaffen.

Vergleichstest für Flecken auf Duschwannen

In den letzten zehn Jahren nahm die Herstellung von synthetischen Duschwannen enorm zu. Nur wenige Hersteller jedoch schaffen es, wirklich langlebige Produkte zu produzieren. Die größten Probleme, die die Hersteller dabei mit den Duschwannen haben, sind zwei: Die Schädigung nach einer gewissen Zeit aufgrund thermischer Schocks und die Fleckenresistenz.
Die Produkte von Nicos sind nicht nur beständig gegen thermische Schocks, sondern besitzen auch eine am Markt unbestrittene Fleckenbeständigkeit. Im Video erklären wir kurz und knapp die Unterschiede.

Qualitätsmerkmale

Unsere technischen Materialien, obwohl oft gleichzusetzen mit den am Markt gängigen Materialen wie zum Beispiel Keramik, weisen dennoch besondere Merkmale auf. Die technischen Spezifikationen dienen zur zweifelsfreien Bestätigung des hohen Grades an Qualität, die wir auf Basis der verwendeten Rohstoffe (Harze und Mineralien), der Produktionsmaschinen (Mischer, Siebe, Tropfsysteme) und vor allem der Kontrollmethoden garantieren können.

Pflege und Instandhaltung

Die technischen Materialien sind vor 20 Jahren am Markt eingeführt worden. Dieser Abschnitt soll den Kunden über die richtige Pflege dieser „neuen Materialien“ informieren, die gegen alle gängigen Bad-Putzmittel resistent sind.

Pflege von Mineralmarmor

Die Pflege dieses Produkts ist schnell und einfach. Die meisten Flecken, Kalk- und Schmutzablagerungen lassen sich mit einem Tuch oder feinem Schwamm und mit herkömmlichen, nicht scheuernden Reinigungsmitteln beseitigen. Am Ende die Oberfläche gut mit Wasser abspülen.

Pflege von Mineralmarmor

Die Pflege dieses Produkts ist schnell und einfach. Die meisten Flecken, Kalk- und Schmutzablagerungen lassen sich mit einem Tuch oder feinem Schwamm und mit herkömmlichen, nicht scheuernden Reinigungsmitteln beseitigen. Am Ende die Oberfläche gut mit Wasser abspülen.

Pflege von Cristalplant

Die Pflege von CRISTALPLANT® ist schnell und einfach. Die meisten Flecken und Schmutzablagerungen lassen sich mit Seifenwasser oder üblichen Reinigungsmitteln beseitigen. Besonders angeraten sind Gel- oder Scheuermittel mit einem groben Schwamm, z.B. „Scotch Brite®“. Die Oberfläche sollte nach der Reinigung gut abgespült werden; so wird die original matte Oberfläche, das besondere Merkmal des CRISTALPLANT® Biobased, erhalten.

Instandsetzung von Brand- und hartnäckigen Flecken auf Cristalplant Waschbecken oder Badewannen

Bei kleinen Schäden ist es möglich, die Oberfläche mit einem Scotch Brite® -Schleifschwamm und einem herkömmlichen Scheuermittel wiederherzustellen. Wenn der Schaden immer noch sichtbar ist, kann ein sehr feines Schleifpapier benutzt werden. Befolgen Sie dabei die Anweisungen im Video sorgfältig.

Restoration of burns and stubborn stains of Cristalplant basins and bath tubs

For minor damage it is possible to restore the surface using a Scotch Brite® abrasive sponge and a common abrasive cleaner. If the defect is still visible, go over by sanding with very fine sandpaper. Follow the indications in the video.

Restoration of burns and stubborn stains for tables made of Cristalplant

For minor damage it is possible to restore the surface using a Scotch Brite® abrasive sponge and a common abrasive cleaner. If the defect is still visible, go over by sanding with very fine sandpaper. Follow the indications in the video.

Scratch repair of a shower tray in Mineralmarmo

In the event of a scratch of a mineralmarmo shower tray, due to a scratch of a blunt and heavy object, there is a repair “pen kit” for use exclusively by professionals (plumbers for example) with which it is possible to repair the product

Scratch repair of a shower tray in Mineralmarmo

In the event of a scratch of a mineralmarmo shower tray, due to a scratch of a blunt and heavy object, there is a repair “pen kit” for use exclusively by professionals (plumbers for example) with which it is possible to repair the product

Chipping repair of a shower tray in Mineralmarmo

In the event of a chipping of a Mineralmarmo shower tray, due to the fall of a blunt and heavy object, there is a repair kit for use exclusively by professionals (plumbers for example) with which it is possible to repair the product

Ceramilux ordinary cleaning

Taking care of this product is quick and easy. To remove most stains, limescale and dirt that normally settle on the surface, simply clean with a non-abrasive cloth or sponge and common non-abrasive detergents. After cleaning, rinse the surface well.

Ceramilux ordinary cleaning

Taking care of this product is quick and easy. To remove most stains, limescale and dirt that normally settle on the surface, simply clean with a non-abrasive cloth or sponge and common non-abrasive detergents. After cleaning, rinse the surface well.